Kanzlei

Angela Dageförde berät chinesische Regierung zu umweltfreundlicher öffentlicher Beschaffung

Für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) berät Dr. Angela Dageförde im Rahmen eines Expert-Hearings am 23.8.2012 in Peking die Rechtsabteilung der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC). Das Expert-Hearing wird es Führungskräften der Rechtsabteilung sowie entsprechenden Fachabteilungen des NDRC ermöglichen, den chinesischen Reformprozess durch die Vermittlung deutscher Erfahrungen im Bereich "Umweltfreundliche Beschaffung" zu unterstützen und (mehr …)

Kanzlei

Hannover: Vergaberechtlerin verlässt Versteyl

Die öffentlich-rechtliche Boutique Versteyl verliert ihre Vergaberechtlerin Dr. Angela Dageförde. Die 43-Jährige macht sich zum April in Hannover selbstständig und geht eine Kooperation mit der Kanzlei Hattig & Dr. Leupolt in Köln ein. http://www.juve.de/nachrichten/namenundnachrichten/2012/02/hannover-vergaberechtlerin-verlasst-versteyl