Eigene Seminare

Seit Jahren sind wir als Referenten für andere Seminarveranstalter im Einsatz. Wir führen aber auch eigene Seminarformate unter unserer „Flagge“ durch, die wir nicht nur inhaltlich, sondern auch organisatorisch verantworten. So können wir einem Seminar unsere ganz eigene „Handschrift“ geben. Dies beginnt bei der Auswahl der Tagungsstätte ebenso wie bei der Gestaltung der Materialien und endet beim Rahmenprogramm.

Eigene Seminare 2021

17. – 21.05.2021: „Vergaberecht Aktuell für öffentliche Auftraggeber“

Unser fünftägiges Intensiv-Seminar in Ilsenburg (Harz) erfreut sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit. Das Format überzeugt gerade wegen seines zeitlichen Umfangs, weil wir in Ruhe in kleinem Kreis die optimale Nutzung des „Instrumentenkastens“ Vergaberecht erarbeiten. Der zeitliche Rahmen erlaubt nicht nur Workshops, sondern auch einen intensiven Austausch sowohl mit den Referenten als auch innerhalb des Teilnehmerkreises. Am Ende der Woche sollten dann keine Fragen mehr offen sein.

Referenten: RAin Dr. Angela Dageförde und RA Florian Bretzel

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.

01. – 02.03.2021: „Vergaberecht Aktuell für Einsteiger“ 

In unserem Seminar für Einsteiger im März in Ilsenburg (Harz) steht der Zugang zu der Rechtsmaterie im Vordergrund. Hier geht es in zwei Tagen um die Grundlagen des Vergaberechts. Dieses Seminar soll bewusst beiden Seiten der Ausschreibung offenstehen; es ist auch für den Austausch von Bietern und öffentlichen Auftraggebern gedacht und soll dazu beitragen, die Notwendigkeiten und die Sichtweise der jeweils anderen Seite transparent zu machen.

Referenten: RAin Dr. Angela Dageförde und RA Florian Bretzel

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.